Skip to main content

RYOBI CCG1801MHG Akku Kartuschenpresse

(4 / 5 bei 22 Stimmen)

61,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt. zzgl. ggf. Versand
(Bitte Disclaimer beachten)Zuletzt aktualisiert am: 11. Dezember 2018 22:18
Gewicht1,7 kg (ohne Akku)
Akku Leistung18 Volt
Drehzahlvariabel
Auspressdruck225 kg
Kartuschen Arten310 ml

Die RYOBI CCG1801MHG Akku-Kartuschenpresse wird ohne Akku und ohne Ladegerät geliefert. Beides muss gesondert im Zubehör dazu gekauft werden.


Bei der RYOBI CCG1801MHG Kartuschenpresse handelt es sich um ein akkubetriebenes Modell, welches im Vergleich zu den bekannten handbetriebenen Kartuschenpistolen ein besonders ermüdungsfreies Arbeiten ermöglicht.

Über die RYOBI CCG1801MHG Kartuschenpresse

Für rund 80,- € erhaltet Ihr die nackte Presse ohne Akku und Schnellladegerät. Diese könnt Ihr Euch bei Bedarf einzeln nachkaufen was den Preis allerdings zusätzlich in die Höhe treibt.

Die verwendeten Akkus haben 18 Volt und sind dementsprechend stark, um auch ein längeres Arbeiten mit dem Gerät problemlos zu ermöglichen. Mit nur einer Akkuladung sind bis zu 200 Kartuschen verarbeitbar! Die Presse bietet eine variabel einstellbare Vorschubgeschwindigkeit und einen Auspressdruck bis zu maximal 225 kg. Damit lassen sich auch Materialien mit einer höheren Viskosität gut verarbeiten.

Zudem bietet dieses Modell einen praktischen Schnelllademechanismus und eine Einschaltsperre die ein unbeabsichtigtes Betätigen des Schalters verhindert.

Sehr praktisch und durchdacht: ein integrierter Dorn ermöglicht das Durchstoßen von verklebten Kartuschenöffnungen, damit bekommt Ihr im Nu jede Tülle wieder frei.

Aktuell haben immerhin 16 Kunden bei Amazon die RYOBI CCG 1801 MHG bewertet. Bei den dortigen Rezensionen schneidet die Kartuschenpresse mit 4,0 von 5,0 möglichen Sternen gut ab.

Fazit zur RYOBI CCG1801MHG

Mit der Presse von RYOBI erhaltet Ihr ein gutes Werkzeug zum vernünftigen Preis. Die Qualität und Handhabung ist sehr gut und das Preis-/Leistungsverhältnis ist wirklich ausgezeichnet.

Wenn man die Kosten für Akku und Ladegerät mit einrechnet, erkennt man allerdings schnell, dass es sich eher um ein Modell für Semi-Profis bzw. Profis handelt. Für den normalen Heimeinsatz dürfte es den meisten zu teuer sein.

Beachtet bitte, dass der Ryobi RBC18L15 Akku 18 V/1.5 Ah Lithium+ und das Ladegerät 60 min als Set zusätzlich rund 70,- € kosten. Alternativ dazu gibt es z.B. auch noch den besonders starken Ryobi RB18L40 Akku 18 V/4.0 Ah Lithium+ für rund 90,- € im Handel zu erwerben.

Wem z.B. eine Akku-Kartuschenpresse von Makita zu teuer ist, der kann hier mit gutem Gewissen zugreifen. Dieses Modell ist um einiges günstiger bietet aber trotzdem eine sehr guten Funktionsumfang, der für die meisten Anwendungen mehr als ausreichend sein dürfte.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


61,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt. zzgl. ggf. Versand
(Bitte Disclaimer beachten)Zuletzt aktualisiert am: 11. Dezember 2018 22:18